Retten, Löschen, Bergen, Schützen

Wir sind der Partner von Gemeinden, Städten und Landkreisen in allen Fragen des Feuerwehrwesens.

MEHR ERFAHREN

Zusammenhalt, Teilhabe und demokratische Kultur

MEHR ERFAHREN
Wir unterstützen vor Ort mit Beratung, Moderation und Fortbildung.
Wir bewahren Kulturgut und überliefern Historik für die nächste Generation.
Brandschutz- und Feuerwehrgeschichte
MEHR ERFAHREN
Partner der Feuerwehr
MEHR ERFAHREN
Arbeitgeber als Garanten für flächendeckende Ausrückebereitschaft.
Liebe Kameradinnen und Kameraden, sehr geehrte Gäste, herzlich willkommen!

Über 38.000 Kameradinnen und Kameraden engagieren sich ehrenamtlich in den Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren Brandenburgs für die Sicherheit und den Schutz ihrer Mitmenschen. Hinzu kommen 700 Beamte und Angestellte in 5 Berufsfeuerwehren, rund 300 Beamte und Angestellte in 13 hauptamtlich besetzten Freiwilligen Feuerwehren sowie rund 900 Einsatzkräfte in 9 Werkfeuerwehren.

Über 14.200 junge Menschen engagieren sich in unseren Jugendfeuerwehren. Die Alters- und Ehrenabteilungen zählen fast 15.000 verdiente Mitglieder.

Gemeinschaft und Solidarität sind ihr Antrieb. Der Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. ist stets an ihrer Seite.

Ihr Werner-Siegwart Schippel, Präsident des LFV BB e.V.

Wichtige Fragen und Antworten zur Corona-Pandemie

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) veröffentlicht auf ihrer Hompage wichtige Fragen und Antworten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Auf die Seite gelangen Sie hier.

Frank Kliem - Vizepräsident des LFV BB e.V. bewirbt sich als
Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes e.V.

Die vergangenen Monate waren geprägt von Auseinandersetzungen, welche die wichtige Sacharbeit für unsere Feuerwehren dabei sehr in den Hintergrund gerückt haben. Als Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. war und ist es unser Ziel diesen Konflikt nachhaltig zu schlichten, im gemeinsamen Dialog Probleme zu lösen und unseren Spitzenverband wieder für die Zukunft fit zu machen.

Bewerbungsschreiben

Nachrichten

Antrittsbesuch beim neuen Innenminister

Das Präsidium des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg e.V. traf sich Anfang März mit Micheal Stübgen, dem neuen Minister des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg. Zu Beginn des Gespräches unterstrich Minister Stübgen noch einmal die bisherige gute und konstruktive Zusammenarbeit des […]

mehr erfahren

Aussetzung Lehrbetrieb an der LSTE verlängert

Die LSTE informiert, dass aufgrund der aktuellen Corona-Lage durch das Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg entschieden wurde, dass der Lehrbetrieb der Landesschule und Technischen Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz am Dienstort Eisenhüttenstadt als auch am Interimsstandort […]

mehr erfahren

Erste Tagung des Fachausschusses Bildung und Verbandwesen

Am 07. März trafen sich in der Geschäftsstelle des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg e.V., die Mitglieder des Fachausschusses „Bildung und Verbandswesen“ zur ersten Arbeitstagung im Jahr 2020. Das Haupttagungsthema war die Überarbeitung des Vorbereitungslehrganges für den Lehrgang „Gruppenführer einer Freiwilligen Feuerwehr“. Die […]

mehr erfahren

Unterstützungsverein

Der Feuerwehrdienst ist keine ungefährliche Aufgabe. Zur Unterstützung von verunfallten Kameradinnen und Kameraden oder hinterbliebener Angehöriger wurde der „Unterstützungsverein für im Feuerwehrdienst unfallgeschädigte Feuerwehrangehörige e.V.“ gegründet. Der Verein kann unbürokratisch Hilfe leisten, wenn sich eine Entschädigung durch den Unfallversicherungsträger verspätet oder abgelehnt wird. Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei unserer Geschäftsstelle.

Landesjugendfeuerwehr Brandenburg

Wir sind der Zusammenschluss von rund 1.050 Jugendfeuerwehren im Land Brandenburg mit aktuell 13.200 Mitgliedern. Damit ist die Landesjugendfeuerwehr der größte Jugendverband unter den Hilfsorganisationen in unserem Bundesland.

Du erfährst alles über uns auf unserer LJF-Homepage. Herzlich Willkommen!

Der LFV BB e.V. wird unterstützt durch: