Retten, Löschen, Bergen, Schützen

Wir sind der Partner von Gemeinden, Städten und Landkreisen in allen Fragen des Feuerwehrwesens.

MEHR ERFAHREN

Zusammenhalt, Teilhabe und demokratische Kultur

MEHR ERFAHREN
Wir unterstützen vor Ort mit Beratung, Moderation und Fortbildung.
Wir bewahren Kulturgut und überliefern Historik für die nächste Generation.
Brandschutz- und Feuerwehrgeschichte
MEHR ERFAHREN
Partner der Feuerwehr
MEHR ERFAHREN
Arbeitgeber als Garanten für flächendeckende Ausrückebereitschaft.
Liebe Kameradinnen und Kameraden, sehr geehrte Gäste, herzlich willkommen!

Über 38.000 Kameradinnen und Kameraden engagieren sich ehrenamtlich in den Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren Brandenburgs für die Sicherheit und den Schutz ihrer Mitmenschen. Hinzu kommen 700 Beamte und Angestellte in 5 Berufsfeuerwehren, rund 300 Beamte und Angestellte in 13 hauptamtlich besetzten Freiwilligen Feuerwehren sowie rund 900 Einsatzkräfte in 9 Werkfeuerwehren.

Über 13.000 junge Menschen engagieren sich in unseren Jugendfeuerwehren. Die Alters- und Ehrenabteilungen zählen fast 15.000 verdiente Mitglieder.

Gemeinschaft und Solidarität sind ihr Antrieb. Der Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. ist stets an ihrer Seite.

Ihr Rolf Fünning, Präsident des LFV BB e.V.

Feuerwehr-Hilfsbrücke UKRAINE

Liebe Kameradinnen und Kameraden,
sehr geehrte Damen und Herren,

seit Wochen beschäftigen uns die schrecklichen Bilder aus dem Krieg in der Ukraine, ein Krieg unweit von uns entfernt und mitten in Europa.

Durch diesen Krieg stehen auch die Feuerwehren und Rettungsdienste sowie der Katastrophenschutz der Ukraine unter einer unvorstellbaren Belastung. Uns erreichen Nachrichten, dass dort Ausrüstung, Geräte als auch Materialien für die Brandbekämpfung und Rettungsmaßnahmen im zivilen Bereich dringend benötigt werden.

Wir als Landesfeuerwehrverband organisieren und koordinieren seit 2. März 2022 eine Feuerwehr–Hilfsbrücke für die vom Krieg betroffenen Feuerwehren und Rettungsdienste in der Ukraine. Unsere Kooperationspartner sind dabei der Verband der Freiwilligen Feuerwehren der Republik Polen (ZOSP), der staatlichen Berufsfeuerwehr in Polen und dem State Emergency Service of Ukraine (DSNS). Unsere Maßnahmen werden unter den Partnern eng abgestimmt. Rund 650 Europaletten Geräte und Ausrüstung sowie über 35 Einsatzfahrzeuge konnte bisher durch diese Hilfsaktion kurzfristig und zuverlässig zur Verfügung gestellt werden.

Auch der Deutsche Feuerwehrverband wird diesen Brückenkopf nutzen.

Seitens des Landesfeuerwehrverbandes ist Vizepräsident Daniel Brose - zusammen mit einem Projektteam - Ansprechpartner für dieses Hilfsprojekt und gleichzeitig Verbindungsmann zu ZOSP RP.

Der nächste Hilftransport findet vom 27. bis 29. Mai statt.

Hier geht´s zu wichtigen Informationen und Mustern für Schenkungsurkunden.

"Was macht eigentlich die Feuerwehr?"

"Was macht eigentlich der Landesfeuerwehrverband?"

Wir wissen das, ihr wisst es auch! Für alle anderen haben wir zwei Filme, mit denen sich diese Fragen beantworten lassen. Wir stellen Euch diese gern zur Verfügung. Ladet sie herunter und schaut sie Euch mit jungen Kameradinnen und Kameraden oder mit Schülerinnen und Schülern oder ... an.

Viel Spaß!

Hinweis zum Film-Download hier.

2. Brandenburger Treffen historischer Feuerwehrtechnik

Der Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. lädt ein zum zweiten Treffen historischer Feuerwehrtechnik im Land Brandenburg.

Viele Feuerwehren, Vereine und Privatpersonen erhalten historische Feuerwehrtechnik unterschiedlichen Alters und Größenordnungen. Mit dem Treffen soll die Gelegenheit gegeben werden, diese Feuerwehrtechnik einem breiten Publikum vorzustellen, mit Gleichgesinnten in einen Erfahrungsaustausch zu kommen und Anregungen zur Verbesserung der Darstellung oder auch nur zum Erhalt weiterer Technik zu erhalten.
Mit dem öffentlichen Treffen wird den Besuchern ein Einblick in das Wirken der Feuerwehrhistoriker, den unzähligen Stunden bei der Erhaltung der alten Technik und in unsere Geschichte gegeben.
Es geht nicht um einen Wettbewerb auf Kosten der Technik. Der Erhalt der Technik in einem möglichst originalen Zustand ist das angestrebte Ziel.

Hier geht´s zur Ausschreibung mit dem Anmeldeformular.

Nachrichten

Heute ist Rauchmeldertag

Heute ist wieder bundesweiter Rauchmeldertag. Die Initiative„Rauchmelder retten Leben“ nimmt diesen Tag zum Anlass, um mit neuerLandingpage und Video auf die erhöhte Brandgefahr durch Lithium–Ionen–Akkusim Haushalt hinzuweisen. Ob Notebook, Smartphone oder Spielgeräte wie Hover–Boards – in immer mehr Alltagsgegenständen stecken […]

mehr erfahren

Trauer um verstorbenen Kameraden

Mit großer Trauer haben wir die Information erhalten, dass ein Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Fleckeby (Kreis Rendsburg-Eckernförde/Schleswig-Holstein) auf dem Weg zu einem Brand verstarb.

mehr erfahren

Unterstützungsverein

Der Feuerwehrdienst ist keine ungefährliche Aufgabe. Zur Unterstützung von verunfallten Kameradinnen und Kameraden oder hinterbliebener Angehöriger wurde der „Unterstützungsverein für im Feuerwehrdienst unfallgeschädigte Feuerwehrangehörige e.V.“ gegründet. Der Verein kann unbürokratisch Hilfe leisten, wenn sich eine Entschädigung durch den Unfallversicherungsträger verspätet oder abgelehnt wird. Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei unserer Geschäftsstelle.

Landesjugendfeuerwehr Brandenburg

Wir sind der Zusammenschluss von rund 1.050 Jugendfeuerwehren im Land Brandenburg mit aktuell 15.000 Mitgliedern. Damit ist die Landesjugendfeuerwehr der größte Jugendverband unter den Hilfsorganisationen in unserem Bundesland.

Du erfährst alles über uns auf unserer LJF-Homepage. Herzlich Willkommen!

Der LFV BB e.V. wird unterstützt durch: