Ziele und Aufgaben

Der Landesfeuerwehrverband Brandenburg ist der Spitzenverband der Brandenburger Feuerwehren. Als Interessenvertreter aller Feuerwehren im Land Brandenburg hat sich der Verband als oberstes Ziel die Förderung des Feuerwehr- und Brandschutzwesens auf seine Fahne geschrieben.

Nachfolgend ein Auszug aus unseren Aufgaben und Tätigkeiten:

Vertretung der Feuerwehrangehörigen

  • Vertretung der brandenburgischen Feuerwehren gegenüber dem Land Brandenburg und dem Deutschen Feuerwehrverband
  • Gesellschaftspolitische Vertretung der Feuerwehrangehörigen
  • Partner der Gemeinden, Städte und Landkreise in allen Fragen des Feuerwehrwesens
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung neuer gesetzlicher Regelungen im Bereich der Feuerwehr

Soziale Belange und Unfallschutz

  • Mitwirkung bei der Unfallverhütung, Unfallversicherung und anderen sozialen Einrichtungen, gleichberechtigte Mitwirkung im Vorstand der FUK
  • Solidaritätsfond des LFV für Härtefälle (Tod)
  • Einsatz-Nachsorge und seelsorgerische Betreuung für Angehörige der Feuerwehr

Aus- und Fortbildung

  • Vertretung der Interessen der Feuerwehrangehörigen in Fragen der Ausbildung in den Feuerwehren
  • Einflussnahme bei der Lehrplangestaltung der Landesschule und Technischen Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) und Mitarbeit in der Prüfungskommission der LSTE
Landesfeuerwehrverband Brandenburg
Landesfeuerwehrverband Brandenburg

Brandschutzerziehung und -Aufklärung

  • Maßgebliche Beteiligung an der Entwicklung der Brandschutzerziehung und -Aufklärung
  • Organisation von Feuerwehr-Aktionswochen
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung des Feuerwehrwesens

Jugendfeuerwehr

  • Betreuung und Förderung der Jugendarbeit in den Feuerwehren
  • Finanzielle Unterstützung der Jugendarbeit
  • Durchführung von Landesjugendfeuerwehrlagern und Landesjugendfeuerwehrmeisterschaften

Kameradschaftliche Zusammenarbeit

  • Organisation und Durchführung von Feuerwehrsport, z.B. Landesmeisterschaften
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen
  • Kameradschaftliche und freundschaftliche Zusammenarbeit aller Feuerwehren der Länder auch über Ländergrenzen hinaus
  • Förderung der Feuerwehrmusik und der Musikzüge
  • Feuerwehr-Historik
  • Erforschung der Feuerwehrgeschichte des Landes
  • Erhaltung der historischen Alttechnik
  • Ehrung von Feuerwehrangehörigen
  • Ehrung von Betrieben und Einrichtungen mit dem Förderschild "Partner der Feuerwehr"

Weiterhin ist der Landesfeuerwehrverband in vielen Gremien und Einrichtungen der BRD und des Landes vertreten.