Traditionspflege trifft Soziale Medien

25 Freiwillige Feuerwehren (Vereine, Fördervereine, Historikvereine etc) haben sich und ihren Lösch-Oldtimer mit einem kurzen Video bei uns vorgestellt. Die Lotto-Glückszahl ist die 7. Daher hat unsere Jury die besten 7 Einsendungen ausgewählt und es ist ihnen wirklich nicht leicht gefallen. Handdruckspritzen konnten leider nicht berücksichtigt werden.

Vom 19. bis 28. September konnte die Öffentlichkeit bei Facebook unter 7 Fahrzeugen ihren Favoriten wählen. Wir bedanken uns bei euch für die zahlreichen Kommentare und das große Interesse!

Ihr habt gewählt: Brandenburgs schönster Lösch-Oldtimer stammt aus dem Landkreis Elbe-Elster. Das Video des Feuerwehrvereins 1880 e.V. aus Elsterwerda erhielt 317 Likes. Somit wurde deren Granit 27 (Baujahr 1954) zu Brandenburgs schönstem Lösch-Oldtimer gewählt! Die Kameradinnen und Kameraden aus dem Landkreis Elbe-Elster überzeugten mit einem besonderen Fahrzeug und einem sehr unterhaltsamen Wettbewerbsvideo. Wir gratulieren zum 1. Platz und 500,- Euro „Preisgeld“!

Alle weiteren vorgestellten Fahrzeuge sind ebenfalls Gewinner. Für die Plätze 2 bis 7 gehen jeweils 300,- Euro als „Belohnung“ an:
– FW-Museum Eisenhüttenstadt (7 Likes)
– FF Plötzin (71 Likes)
– FF Mittenwalde (87 Likes)
– FF Lübben (102 Likes)
– FF Ahrensdorf (119 Likes)
– FF Forst (Lausitz) (202 Likes)

HIER GEHT’S ZU DEN VIDEOS!

Zur Information, hier noch einmal die Gewinnspielbedingungen: https://bit.ly/2QJ7dEq

Mit freundlicher Unterstützung der LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH