Carsten Brudek mit Leistungsabzeichen „FwDV 3“ der Sonderstufe Gold ausgezeichnet

Carsten Brudek, stellvertretender Stadtwehrführer der Stadt Forst (Lausitz), wurde  mit dem Leistungsabzeichen „FwDV 3“ des LFV Brandenburg in der Sonderstufe Gold ausgezeichnet.

Kamerad Brudek ist seit 2009 stellvertretender Stadtwehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Forst (Lausitz) und zudem aktiv als Kreisausbilder in den Fachrichtungen Truppmann/Truppführer sowie im Sprechfunk. In Ausübung dieser Fachrichtungen hat Carsten den Kameradinnen und Kameraden die Grundlagen des operativen Einsatzgeschehens einer Feuerwehr sehr erfolgreich vermittelt.

Foto: Frank Noack